• Die Welt aus den Augen eines

    Eingeborenen des digitalen Zeitalters

    >
  • Reflektionen der gegenwärtigen,

    technischen Entwicklungen

  • Erkenne den Wert von Informationen

Posts Tagged ‘google’

Google Chrome Remote App

geschrieben von Tobias Walter. veröffentlicht in Technik

Im Google eigenen Chrome Store gibt es seit Freitag die Erweiterung “Remote Desktop” als Beta -Version. Mit diesem Tool kann man bei anderen Google Chrome Nutzern den PC via Fersteuerung bedienen. Besonders spannend ist bei diesem App, dass es ermöglicht wird plattformübergreifend eine Fersteuerung auf Windows- , Mac-  und Linuxsysteme zu realisieren. Nutzern eine Google-Mail-Adresse können zur Zeit nur eingeschränkt eine eine Freigabe für andere erstellen.  Eine Anleitung für die Bedienung gibt es im Google Watchblog.

Eine Freigabe auf den Zugriff auf seinen Rechner erfordert die Eingabe einer zwölfstelligen Zahl durch den Kommunikationspartner. Eine Fernwartungsfunktion möchte Google bei einem späteren Update integrieren.

mehr erfahren…

Die Chrome Explosion

geschrieben von Tobias Walter. veröffentlicht in Technik

Bis Ende des Jahres 2011 kann Google Chrome bei der Verbreitung an Firefox vorbei ziehen.  Der aktuelle Marktantei von Google Chrome liegt bei knapp 24%, während Firefox bei 27% liegt.

Es ist nicht verwunderlich, dass Google mit Chrome ein weiteres Top-Produkt auf den Markt geworfen hat. In Sachen Performance und Usability ist der Browser nach meiner Erfahrung zum surfen der Beste.

Außerdem bietet Chrome ganauso wie Firefox eine Menge brauchbarer Add-ons.

Zur Webseitenentwicklung ist mein Favorit jedoch nach wie vor der Firefox.

Wir dürfen gespannt sein wie lange es noch dauert bis einer der beiden Browser dem Internet Explorer den ersten Rang abläuft.

mehr erfahren…

 

Der tatsächliche SEO Aufwand

geschrieben von Tobias Walter. veröffentlicht in SEO

Jeder der ernsthaft Seo betreiben will kennt, die dabei aufkommende Sissyphus Arbeit. In kontinuierlichen Abständen muss man Ergebnisse kontrollieren, auswerten und verbesserungen einleiten. Dies nimmt ohne passende Werkzeuge eine Menge Arbeitskraft des Seos ein. Wenn der Seo dann einmal seinen regelmäßigen Workflow definiert hat, gilt es diesen immer und immer wieder ab zu arbeiten. Aber wie so oft, wenn man etwas möchte, muss man hier die Sache regeln, denn regeln bedeutet, dass man halt den Ist- und Soll Zustand kontrolliert und alle Stellschrauben einstellen muss. Gerade bei wiederkehrenden Arbeiten bei der Seo bietet die Search Metrics Suite einen ausgereiften und intelligenten Werkzeugkoffer. Außerdem hat Serach Metrics die wiederkehrenden Arbeiten für Seos ganz nett in Ihrem Blog erklärt… siehe hier 
Damit das ganze nicht zur Monatsaufgabe für den Seo wird,  bietet es sich an den Grad an Automatisierung zu erhöhen, um die Seo in ein paar Stunden abzuhaken.
Der regelmäßigen Seo Workflow der wiederkehrenden Arbeiten, kann Ressourcen nicht nur langfristig binden,  sondern sind auch ein wichtiger Indikator für die Produktivität des Seos, damit dieser auch gute Ergebnisse bei Google und Co. erzielen kann.
Einen netten und recht ausführlichen Workflow für die monatliche Hauptuntersuchung bieten Search Metrics ebenfalls auf ihrer Webseite an.
mehr erfahren…

Das Google Panda Update

geschrieben von Tobias Walter. veröffentlicht in SEO

Google startet das Panda Update nun auch in Deutschland. Die neuen Ranking Kriterien strafen gerade Linknetzwerke böse ab.  Der neue Algorithmus soll laut google qualitativ hochwertigere SERPs bringen.

Eine Reiher bekannter Webseiten haben den “Panda” bereits zu spüren bekommen. Sistrix hat die Verlierer analysiert und kommt zu interessanten Ergebnissen.

mehr erfahren…

Google warnt vor Malware

geschrieben von Tobias Walter. veröffentlicht in Technik

Google lässt sich bekanntlich immer wieder etwas neues einfallen. Nun möchte google Websiten bei einer Suchabfrage direkt nach Malware scannen um ein sicheres Besuchen des SERPs zu ermöglichen.

Ein ganz praktischer Service, so denke ich, um das Internet ein wenig sicherer zu machen und ist  daher ein weiterer Schritt in die richtige Richtung.

mehr erfahren…